EHEIM waterrefill

125,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bitte beachten Sie, dass wir uns in der Zeit vom 08.10.2021 bis 22.10.2021 im Betriebsurlaub befinden und in diesem Zeitraum eingehende Bestellungen erst nach unserer Rückkehr bearbeiten können. Auslieferungen können daher erst wieder nach dem 22.10.2021. ausgeführt werden. Wir danken für Ihr Verständnis.
  • EH-3548220
  • 4011708009291
  • Eheim

Intelligente, lernfähige Füllstandssteuerung mit Sicherheits-Stopp EHEIM... mehr
EHEIM waterrefill

Intelligente, lernfähige Füllstandssteuerung mit Sicherheits-Stopp

EHEIM waterrefill ist eine elektronisch gesteuerte Nachfüllautomatik für alle offenen Süß- und Meerwasser-Aquarien; sie füllt verdunstetes Wasser automatisch wieder auf und passt dabei die Nachfüllmenge der Größe des Beckens und die Nachfüll-Häufigkeit dem Verdunstungsgrad an.

Die Nachfüllautomatik besteht aus Netzteil, Controller mit LED-Anzeige, Sensor mit LED-Anzeige, Nachfüllpumpe, sowie Nachfüllschlauch, Absperrhahn und Auslaufbogen mit Halterung (Spezial-Halter und Halteklemme).

Sensor
Der Sensor überwacht ständig den Wasserstand. Er wird außen an die Scheibe des Aquariums geklebt. (Bei einem Meerwasser-Aquarium kann er alternativ auch am Filterbecken befestigt werden.) Wenn der Wasserspiegel sinkt, wird die Nachfüllung gestartet.

Controller
Die intelligente, lernfähige Elektronik merkt sich die Größe des Aquariums (Nachfüllmenge/-dauer) und die z.B. jahreszeitlich bedingte Verdunstung (Nachfüllhäufigkeit). Bei deutlichen Abweichungen wird der Sicherheits-Stopp ausgelöst und ein Überlaufen verhindert.

Die Befüllung wird abgebrochen,

  • wenn sie mehr als doppelt so lange dauert wie bisher – oder
  • wenn die Nachfüllhäufigkeit deutlich größer oder kleiner wird

Am Taster des Controllers lässt sich die Nachfüllautomatik (z.B. bei Wasserwechsel oder Arbeiten im Aquarium) vorübergehend in Standby schalten.

Nachfüllpumpe
Die energiesparende Niedervoltpumpe wird im Nachfüllreservoir (Becken, Eimer, Kanister o. Ä.) deponiert. Da sie in der Regel nur mit Reinst- bzw. Osmosewasser in Berührung kommt, muss sie weder gereinigt noch gewartet werden.

Übrigens:
Zum Nachfüllen sollten Sie grundsätzlich möglichst nur Reinst- bzw. Osmosewasser verwenden. Denn füllt man normales Trinkwasser nach, erhöhen sich schleichend die Salzkonzentration und der Gehalt an unerwünschten Stoffen (Nitrat, Phosphat, Kieselsäure, Gesamthärte, Karbonathärte etc.)

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "EHEIM waterrefill"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen